Habitat-Jardin │ Highlights │ Expertenrat - Highlights 2019

Highlights 2019

Habitat-Jardin │ Highlights │ Expertenrat - Highlights 2019

Highlights 2019

Expertenrat

Energie-tipps

Um Wohneigentümer bei ihren Energiesparvorhaben zu unterstützen, ist der Westschweizer Kanton mit einem Messestand vertreten, an dem es um energetische Gebäudesanierung und Subventionen gehen wird.
Sie möchten Ihr Gebäude sanieren, um es energieeffizienter zu machen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Oder Sie wissen nicht, auf welche Subventionen Sie Anspruch haben? Dann ist ein Besuch am Energiestand des Kantons Waadt unumgänglich. Damit sind folgende Vorteile verbunden:
  • Energie- und Kosteneinsparungen – bis zu 50% Ihrer Energierechnung
  • Mehr Lebenskomfort
  • Ein geringerer ökologischer Fussabdruck
  • Die Aufwertung Ihrer Immobilie
Jetzt ist die Zeit zum Loslegen gekommen! Für 2019 verlängert der Kanton Waadt seine finanzielle Unterstützung für Wohneigentümer, die Ihre Immobilie renovieren möchten.

Halle 17

Bertaungspool

Bauen, Transformieren oder Renovieren: Vorhaben können schnell zum Albtraum werden, wenn man sich vorher nicht die richtigen Fragen stellt und sich nicht an die entsprechenden Fachleute wendet.

Der von vier Berufsverbänden aus dem Bausektor ins Leben gerufene Bau-Beratungspool hat zum Ziel, auf die häufigsten Fragen zu antworten, die auftauchen können, wenn man bei sich Bauarbeiten durchführt, sei es im Aussen- oder Innenbereich.

Der waadtländische Unternehmerverband FVE, Jardin suisse, Lignum und der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA sind Berufsverbände, die sich für Tarifverträge einsetzen und hohe Qualitätsanforderungen an ihre Mitglieder stellen. An ihren Messeständen in die Halle 13 beraten sie jeden direkt, der Bauarbeiten durchführen möchte. Gemeinsam haben sie einen Ratgeber mit vierzig Fragen herausgegeben, den sie auf der Habitat-Jardin kostenlos verteilen.