Swiss Energy Tour

swiss energy tour

Es ist heute eine hohe Priorität, dem Konsumenten aktuelle Informationen über Energieersparnis und Energiemanagement zu liefern. Aus diesem Grund sind das Bundesamt für Energie (Office Fédéral de l’Énergie OFEN und die Stiftung Petite Cause Grands Effets – Gesten für eine nachhaltige Zukunft – auf einem interaktiven Stand vertreten, der einige erstaunliche Überraschungen zu bieten hat. Das Konzept wird zwischen 2017 und 2019 auf mehreren Fachmessen als Wanderausstellung zu sehen sein. Die wichtigsten Vertreter der Energiewirtschaft stellen Machbares im Bereich Energieeffizienz vor, sodass sich jeder und jede engagieren kann. Von der einfachsten Geste bis hin zur modernsten Anwendung werden Lösungen gezeigt.

Der Besucher informiert sich dank der Animationen für Groß und Klein und der Profi-Informationen von seiten der kantonalen Energieverwaltung, wie Energie eingespart werden kann. Für Kinder gibt es zusätzlich ein didaktisches Spieleprogramm.

Die Swiss Energy Tour beginnt auf der Habitat-Jardin 2017 (Halle 17).

Was beinhaltet Die Swiss Energy Tour:

1 interaktiver Stand für die breite Öffentlichkeit, Thema Energieeffizienz und Erneuerbare Energien;

3 Mio werden erwartet, Dauer 250 Tage, 28 Messen/Salons, 20 Städte;


Teilnehmende Organisationen:     

  • Dachverband EnergieSchweiz – Unser Engagement : unsere Zukunft (Confédération suisseénergie)
  • Energieverwaltung des Kantons
  • Regionale Akteure im Bereich Energie
  • Forschungsinstitute im Bereich Energie und Klima
tracking-pixel